30.11.07

Morgen gehts los!

Heute Vormittag bekam ich einen Anruf meines zukünftigen Chefs mit der erfreulichen Botschaft, ab morgen früh dem Kreise der SMS-Animateure beitreten zu dürfen.

Doch wie kam es überhaupt dazu?

Ich warte derzeit auf einen Studienplatz und da damit noch kein Brot verdient ist, gab mir ein Freund nicht nur den Tipp, es doch mal als SMS-Animateur zu versuchen - sondern auch gleich eine passende Handynummer.

Dies ist zwei Wochen her und nach dem Ausfüllen sämtlicher Verträge und eines recht knappen Kennenlerngesprächs am Telefon soll es jetzt soweit sein.

Um ehrlich zu sein, weiß ich bisher noch nicht allzuviel über das, was kommt. Auch die tatsächlichen Verdienstmöglichkeiten sind mir nicht wirklich bekannt, da ich einen Akkord-Lohn erhalten werde.

Bisher weiß ich nur, dass ich zu Hause an meinem Computer über eine spezielle Software SMS erhalte. Diese SMS kommen von Kunden, die dafür etwas über 2 Euro zahlten und - und das ist der moralische Haken - denken, ich sei genauso geil wie sie. Nur blonder. Schlanker. Hübscher. Und meist wohl auch weiblicher.

Ich bin gespannt!

EIN WICHTIGER HINWEIS GLEICH ZU BEGINN:

Um es zu Beginn gleich einmal deutlich zu sagen: Es wird sicher immer mal wieder vorkommen, dass ich Geschichten zeitlich ein wenig anders einordne oder kleinere - für den Inhalt unbedeutende - Details abändere. Schließlich möchte ich nur ungern Ärger mit meinem Chef bekommen.

Wer mich kontaktieren möchte, macht dies am besten daher auch über die mailadresse sms-blogger klammeraffe gmx de.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

belustigende seite zum schmunzeln und doch traurig wenn man überlegt wie dort leute abgzockt werden die sich eigentlich nur einsam fühlen.oder niemanden zum sprechen haben..ausser einige ausnahmen an personen die das abenteuer suchen und denen ich gönne auf so eine sms abzocke reinzufallen.

MeDo hat gesagt…

Wer in so eine Falle fällt ist selbst schuld. Man kann doch nicht mit SMS schreiben seine Einsamkeit los werden. Das müsste jedem Menschen klar sein.
Wie Anonym hier kommentiert hat wer so ein Abenteuer sucht dem gönnt man es auch in solch eine sms abzocke reinzufallen.